♥ Wie pflegst du deine Haare ?

Mir wurde vor kurzem die Frage gestellt, wie ich meine Haare pflege, da sie so gesund aussehen. Also erstmal pflege ich meine Haare überhaupt nicht besonders. Das einzige was ich verwende ist Shampoo ohne Silikone. Ich muss meine Haare jeden Tag waschen, da sie wirklich verdammt schnell fetten ): Das nervt mich auch richtig. Wasch ich mir abends die Haare, sind sie morgens nach dem Aufstehen wieder fettig :/ 
Sonst bin ich mit meinen Haaren total zufrieden, meine Spitzen sind top, nicht zu trocken, sondern schön weich. Auch mit meiner Haarefarbe bin ich zufrieden, ich hab sie mir noch nie färben lassen, bis auf das eine Mal die paar misslungenen Strähnchen (sind aber schon rausgewachsen, zum Glück) :D Und meine Haarelänge find ich auch total in Ordnung, zur Zeit sind sie 53cm lang, möchte sie bis 60cm wachsen lassen :)


Bisher verwende ich dieses Shampoo von Garnier:
Wie pflegt ihr eure Haare ? 
Nehmt ihr nur Shampoo oder noch weitere Produkte ?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo, bin neulich auf deinen Blog aufmerksam geworden und frag mich wie du nur deinen Blog so schön hinbekommst, also mit dem Hintergrund und den vielen Bildern usw. Ich habe selber einen Blog, doch meiner sieht irgendwie langweilig aus. Hättest du vl ein paar Tips für mich?

Miriam hat gesagt…

klar, schick mir mal deinen Bloglink :)

[MandyMustHave] hat gesagt…

Hey, dieses Shampoo benutze ich auch und bin wirklich zufrieden damit ! ♥

Anonym hat gesagt…

Danke, nett von dir :)
Der Link:

http://we-find-love.blogspot.com

Anney.Maylight hat gesagt…

Super post.
Liebe Grüße (:
www.anneymaylight.blogspot.com

Anonym hat gesagt…

Bist echt ne ganz Hübsch!
Aber irgendwie finde ich dich ohne Pony noch hübscher!

Lilli hat gesagt…

Danke für deine Hilfe <3
Mein blog gefällt mir jetzt viel besser.
lg lilli

Nathalie hat gesagt…

ich hab lange haare, keinen spliss (ich föne sie nur kalt oder gar nicht). ich wasche sie alle 1-2 tage.

ich benutze jedes mal (!) entweder spülung oder kur (nie beides auf einmal! - das ist erheblich zu viel des guten).

ich merke es meinen haaren echt an, hab das früher auch nicht gemacht.

ich benutze so 1-2 mal pro woche eine haarkur, sonst eine spülung.

gruß
Nathalie

Anonym hat gesagt…

Ich wasche sie einmal am Tag - jaha und sie sind sehr gesund - mit einem Shampoo (Art & Marke variert) & benutze eine Spülung für die Haarlängen.
Anschließend sprühe ich eine Schutzkur drüber.

Außerdem föhn ich sie nicht, glätte sie nicht & mache keine Locken.
Ach und Hairspray etc kommt mir auch nicht in die Tüte.

Anonym hat gesagt…

Eine ganz einfache Pflege für die Haare ist z.B.: dass du deine Spülung mal nicht wie normalerweise, nur 2 Minuten einwirken lässt, sondern mal ne halbe Stunde, ja das tut ihnen sehr gut :) einfach waschen, ausspülen, Spülung rauf, Handtuch rumwickeln, ne halbe Stunde lang andere Sachen erledigen und wieder ausspülen.
Tipp 2: die Haare zum Schluss kalt abbrausen, oder zumindest warm, damit sich die Spitzen schließen können (verhindert Spliss)
Tipp 3: 2 Esslöffel Olivenöl & ein Eigelb verrühren und auf das trockene Haar draufpinseln, eine halbe Stunde einwirken lassen und danach mit viel Wasser ausspülen + evt. normales Shampoo benutzen. Die Haare werden glänzend und geschmeidig, weil diese beiden Natürprodukte viele Nährstoffe bieten.

Hab ich alles selbst schon ausprobiert an meinen Haaren und die Effekte sind super ;)


zum Schluss noch meine Haarprodukte:

Syoss Shampoo (repair)
John Frieda Anti Frizz Conditioner
John Frieda Wunderkur
John Frieda Go Blonder Shampoo + Conditioner

Anonym hat gesagt…

Braune Haare würden dir super stehen:)

Ihc benutze für meine haare eigentlich nur Shampoo ohne silikone von frank provost und lass sie luft trocknen und glätteisen kommt für mich nur ganz selten in frage und wenn wird hitzeschutzspray benutzt :)

Liebe Grüße elli :*

Christina. hat gesagt…

Oh dein Blog ist toll und dein Header sieht wunderbar aus - das musste ich jetzt mal los werden ;)

Also ich benutze nicht wirklich viel für meine Haare. Ich wasche sie alle 2 Tage so ca. und benutze das Swiss-o-Par Kokos-Milch Shampoo und das wars dann auch schon. keine Spühlung und auch keine Kur. Ich mache dann noch Schaumfestiger in die Haare, da habe ich verschiedene und föhne sie dann. Fertig :)

deby hat gesagt…

da ich ne lerhre als frisörin macha bin ich absolut keijn fan von billig produkten wens um haare geht . ihr wist leider nicht was ihr auf dauer euren haaren antut . joico ist echt toll habs auf meijner seite vorgestellt nd ist nicht gerade so teuer im gegensatz zu den anderen :) probier es doch mal aus

http://lifstyleblog-nancy.over-blog.de/ hat gesagt…

würd mich freuen wenn du mal vorbei schuast ;)

Anonym hat gesagt…

Auf dem Bild wirken sie ausnahmsweise mal natürlich. Wenn ich jetzt so deine Bilder betrachte hab ich das Gefühl, dass du eine Perücke trägst. Hab auch gehört, dass du dir mal die Haare ausgerissen hast. Stimmt das?

Miriam hat gesagt…

Ich und meine Freunde können dir 100 % bestätigen, dass ich keine Perücke trage! Es sind meine eigenen, echten Haare! Wie soll ich mir sonst auch mal einen Zopf machen, das würde man doch sehen :D also deine Theorie ist Blödsinn ;)

Und ich weiß nicht von wem du dieses lächerliche Gerücht gehört hast, aber jeder der mich kennt weiß, dass ich für solche Taten wohl viel zu eitel bin.

Liebe Grüße
Miriam

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...