♥ Jahresrückblick 2011

Für mich hatte das Jahr 2011 viele Höhen, sowie auch Tiefen, auf die ich gerne verzichtet hätte, aber “was einen nicht umbringt, macht einen nur noch härter” und das ist eine Sache, die ich gelernt habe.
Ebenso haben mich wundervolle Menschen durch das Jahr begleitet. Menschen, die einen die schlechten Bekanntschaften vergessen lassen. Menschen, die einem Fehler verzeihen. Menschen, die einem zuhören und aufbauen. Menschen, bei denen man sich wohlfühlt und mit denen man Spaß haben kann. Menschen, denen man blind vertraut. Menschen, die das Leben noch lebenswerter machen. Ich danke meinen Eltern, meiner Familie und meinen Freunden :*
Ich habe auch zwei wichtige Menschen verloren. Zum einen ist meine Uroma im Februar verstorben, zum anderen hat sich mein Freund im Oktober nach fast 4 Jahren Beziehung getrennt. Im Dezember starb auch noch die Hündin meiner Oma. Das sind die unschönen Dinge in diesem Jahr gewesen.
Es gab aber auch sehr viele schöne Momente, an die ich mich immer zurück erinnern werde, besonders an meinen zauberhaften Abschlussball. Ich habe meinen Realschulabschluss bzw. die Schule geschafft. 10 Jahre sind endlich vorbei! Am 22. August begann ich mit meiner Lehre zur Bürokauffrau. Und was ich auch noch erwähnen möchte, ich war dieses Jahr das erste Mal in meinem Leben in einer Disco ;D

Insgesamt war es ein durchwachsenes Jahr, in dem ich viel gelernt habe.

Ich hoffe das der Abschluss von 2011 und der Start ins Jahr 2012 gut werden und das neue Jahr etwas besser wird.
Seid ihr zufrieden mit diesem Jahr ? 
Hätte es an manchen Stellen besser sein können ?

1 Kommentar:

Sarah hat gesagt…

Ich bin relativ zufrieden das Jahr hatte seine höhen und tiefen.
Aber ich habe neue wundervolle menschen in mein Leben bekommen und ohne sie möchte ich nicht mehr sein (:
Klar es haben sich viele verändert aber das stört mich nicht denn ich habe tolle Freunde die immer für mich daa sind
Ich wünsche die ein guten Rutsch und ein tolles Jahr 2012 :*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...