♥ Glossybox Januar 2012 – Die Valentins Glossybox

Ich habe am Dienstag meine Glossybox für den Januar erhalten. Die erste Glossybox 2012. Und dieses ist gleich eine Valentinstag Box in grellem Pink. Schick schick. Doch der Inhalt überzeugt mich nicht, aber ich bin auch nicht unzufrieden.
Vorweg sei zu sagen, dass die Box liebevoll gestaltet war. Die Box ist pink – in Anlehnung an Valentinstag. Inhaltlich waren die Produkte teils nur farblich an die Box statt an Valentinstag angelehnt. Da erwartete man doch irgendwie verführerische Produkte zum Männerköpfe verdrehen ;D

Catherine Natural Silkliner - Luxus Lipliner | Originalpreis: 6,40€
Trendliner Glamlips - Der neue Trend aus Amerika: Lippentattoos | Originalpreis: 1,99€
Luvos Soft-Peeling-Maske mit Pfirsichkernöl | Originalpeis: 1,29€
  
Astor Lycra Lacque Deluxe - Nagellack | Originalpreis: 7,49€
L'oreal Paris Studio Secrets Professional Make-up Stick | Originalpreis: 13,99€
Fazit: Die thematische Anlehnung an den Valentinstag (so wie auch die rote Box zu Weihnachten) finde ich gut. Der Inhalt löst aber keine Freudenschreie aus. In der GlossyBox sollten eigentlich laut Anbieterwebseite “5 Luxus-Probiermuster von High-end-Labels und Trendmarken” und “Produkt-und Markenhighlights” enthalten sein. Bisher konnte ich das mit – manchmal etwas gutem Willen – durchaus bestätigen und in meinen Boxen seit November war auch immer mindestens ein Produkt in Originalgröße enthalten. Bei einigen Marken kann man schon geteilter Meinung sein, ob das nun Luxus oder High-End ist oder nicht. In der meiner Januar-Box ist aus meiner Sicht nun leider wirklich zu wenig High-End enthalten und sie ist den Preis diesen Monat leider nicht wert. Ich habe auch schon von anderen Abonnenten gehört, dass sie ebenso enttäuscht waren wie ich.

Was hattet ihr diesen Monat in eurer Glossybox ? 
 (An die, die keine Glossybox haben: Welches Produkt aus meiner Box würde euch interessieren?)

Kommentare:

Kleinstadtheldin. ♥ hat gesagt…

Die High-End Sache kann man nicht abstreiten, richtig.
Aber dass du bei nem Wert von über 30€ sagst, dass die Box die 10€ nicht wert war, kann ich nicht nachvollziehen.

Miriam hat gesagt…

preislich gesehen war sie es vllt wert, aber für die Produkte die drin waren hätte ich kein geld ausgegeben. da nichts dabei ist was ich jetzt regelmäßig verwenden würde.

Anonym hat gesagt…

irgendwie find ich, dass am anfang immer teurere und interessantere produkte in der glossybox drin waren. wenn ich mir die reviews anschau, bin ich eig. ganz froh dass ich sie doch nicht abonniert hab :D

Anonym hat gesagt…

Wie bekommt man eine "Glossy-Box" ? :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...