♥ Onlineshop: Kool Kat Kustom

Hallöchen ihr Lieben, ich habe bei der Blogger Aktion von Kool Kat Kustom gewonnen. Gestern kam mein Päckchen! Ich habe mich so gefreut, vielen lieben Dank an den Shop! Kool Kat Kustom ist ein Online-Shop der sehr kreativen und außergewöhnlichen Schmuck anbietet, den man nicht überall bekommt. Letzten Sommer wurden mir schon zwei Ketten zur Verfügung gestellt, die ich anschließend an euch verlost habe. Vielleicht erinnern sich einige noch. Ich kenne keinen anderen Shop der seine Artikel so süß und liebevoll verpackt wie dieser! In Pforzheim hat jetzt sogar ein Laden eröffnet.
Ich durfte mir eins von mehreren Sets aussuchen und habe mich für das Moustache Set entschieden.


Übrigens veranstaltet der Shop JEDEN MITTWOCH ein Gewinnspiel auf Facebook an dem alle teilnehmen können (auch keine Blogger)!

Hier kommt ihr zum Shop:

♥ Bild + Spruch


Du hast einen Diamanten fallen gelassen um Steine zu sammeln.

♥ Song der Woche

Seit dieser Woche bin ich ein kleiner Cro Fan. Besonders ein Lied half mir mit der Trennung meines Ex-Freundes umzugehen. Ich musste ihm diese Woche ständig übern Weg laufen auf dem Weg zur Arbeit. Das war wirklich der Horror. Ich merke sobald ich ihn sehe, werden meine Knie weich und ich zitter am ganzen Leib. Ich nehme mir jedes Mal vor mir meine Traurigkeit nicht anmerken zu lassen und abgebrüht zu wirken, aber es klappt einfach nicht. Wenn er mich grüßt, bin ich so versteinert und kann keine Miene verziehen. Nun ist es fast 9 Monate her und man ist immer noch nicht drüber hinweg. Manchmal frag ich mich, ob ich die einzige bin, die Trennungen so schwer verkraftet. Ich höre nur noch dieses eine Lied von Cro "Nie mehr". Es stärkt mich etwas und genau so müsste ich darüber denken, einfach "Bye, bye" und gut ist...


♥ Kleine Schätze

Zurzeit ist ziemlich viel los bei mir zu Hause. Ich bekomme ein neues Zimmer und bin daher nur mir ausräumen beschäftigt. Dabei habe ich viele tolle Sachen gefunden aus meiner Kindheit z.B. Meine Lieblingsbücher, Diddle-Sammlung, Briefe und Puppensachen. Auch meine Freundschaftsbänder aus der Grundschule sind aufgetaucht. Klar muss ich mich von Vielem trennen, gerade von meinen heiß geliebten Conni Büchern oder meiner Postersammlung. Aber es gibt auch Dinge die ich im Leben NIE wegwerfen würde. Bestes Beispiel meine Baby Born Puppe^^ sie war wie ein eigenes Baby für mich früher oder meine Tokio Hotel Sammlung, schließlich war ich lange Fan. Meine Barbies hab ich alle entsorgt, ich hatte sowieso keine Lieblingsbarbie. Es sind auch Dinge aufgetaucht, bei denen ich mir eher gewünscht hätte sie nicht zu finden z.B. der Stoffhund den mir mein Ex-Freund zum Valentinstag geschenkt hat...ohja da kam wieder alles hoch. Mein Papa hatte mich schluchzen hören und wusste schon was wieder los war. Das Stofftier wanderte sofort in den Müll und ich glaube das ist auch gut so! Hätte nur schon viel früher passieren sollen...
 Der Retro-Gameboy ;D

Von welchen Sachen aus eurer Kindheit würdet ihr euch nie trennen?


♥ H&M Kleid

H&M - 19,95€

♥ Kleiner H&M Einkauf


Hallo ihr Lieben, ich war gestern nochmal bei H&M, weil ich gemerkt habe, dass mir die eine Hotpant die ich mir vor kurzem gekauft habe, leider eine Nummer zu groß ist. Ich hatte bisher immer 42-44. Ich habe gar nicht drüber nachgedacht mal eine kleinere Größe anzuprobieren. Ich konnte es noch nicht wirklich glauben, dass ich tatsächlich zwei Konfektionsgrößen weniger habe. Doch zu Hause habe ich mir die Hose nochmal genauer angesehen und meine Eltern waren auch sofort einer Meinung, Größe 42 ist mir zu groß. Meine ganzen Hosen passen gar nicht mehr. Nur noch zwei die ich bei Primark gekauft habe. Ich trage jetzt 38-40. Die Strickjacke auf dem 2.Bild ist nur Größe M, ich hätte bis vor 2 Monaten bestimmt noch Größe XL gebraucht. Einerseits freu ich mich total darüber, andererseits finde ich es schade um meine ganzen Sachen. Aber es ist trotzdem ein tolles Gefühl und ich bin mega stolz drauf (: 
Es gibt ja schließlich noch Kleiderkreisel, da werde ich einige Klamotten hochladen.
Im nächsten Post zeig ich euch ein Tragebild von dem Kleid.


♥ Outfit



Blazer - Pimkie | Rock, Top - H&M | Armband - Bijou Brigitte

♥ Mein Wochenende

Hallo ihr Lieben, ja ich lebe noch! :D 
Diese Woche war ziemlich stressig, deswegen kam ich nicht immer zum Bloggen. Mein Xperia macht zurzeit nur Probleme. Ich musste alle Einstellungen und Daten zurücksetzen, da nichts mehr funktionierte. Nun sind alle Nummern und Daten gelöscht - klasse ;( Apps, Musik und Bilder sind nun wieder drauf, jetzt fehlen nur noch ein paar Nummern. Das Problem ist, mein Telefonspeicher ist voll, ich kann einige Apps einfach nicht auf meine SD-Karte schieben. Ich glaube, ich werde demnächst mal im Handyladen vorbei schauen vllt können die mir helfen. Alt wird dieses Handy auf jeden Fall nicht, spätestens Weihnachten werde ich mir ein anderes kaufen müssen. Auf jeden Fall kein Sony Ericsson mehr. Mich wundert es nicht, warum der Preisverlust beim Xperia Arc S so groß ist. Ich schwanke zwischen Samsung Galaxy, HTC oder i Phone...mal schauen was bis zu dem Zeitpunkt so "angesagt" ist :D

So und jetzt zum Wochenende :) Am Freitag haben bei uns die Sommerferien angefangen und ich habe das erste Mal die wirklichen Schattenseiten des Arbeitslebens zu spüren bekommen...Andere können jetzt 6 Wochen chillen und ich darf von um 7 bis 16 Uhr im Büro verbringen. Da ich Azubi bin, muss bzw. durfte ich mir 3 Wochen Urlaub nehmen in den Ferien - immerhin :D Zwar fliege ich davon 2 Wochen in den Urlaub, dann bleibt mir nur eine Woche Zeit für Freunde, aber damit muss ich leben lernen :p Also an alle die jetzt ihre letzten Sommerferien haben - GENIEßT ES! 
Den Freitagabend haben meine Mädels und ich mit leckeren Cocktails ausklingen lassen. Am Samstag fuhr ich nach Berlin zu meinen Großeltern. Und wie ein Fluch jedes Mal wenn ich von dort komme, habe ich einen Kilo drauf haha :D Aber ganz ehrlich, wenn ich auf Besuch bin, achte ich nicht auf die Kalorien, das würde ich persönlich auch nicht wollen von meinen Gästen ^^  und hier noch ein paar Bilder:




♥ Lovely Songs

Asaf Avidan & the Mojos - One Day (Wankelmut Remix)

One day baby, we'll be old
Oh baby, we'll be old
And think of all the stories that we could have told 


Sean Paul - Touch The Sky



♥ Bildchen


♥ Vero Moda Haul

Oh man, was ich an Geld für Klamotten diese Woche schon ausgegeben habe, da darf man gar nicht drüber nachdenken. Ab dem 2. Lehrjahr muss ich auf jeden Fall sparsamer werden! Diesmal war ich bei Vero Moda ein wenig shoppen. Ich habe mich für zwei Shirts entschieden. Das Schleifchenshirt fand ich schon lange süß, aber irgendwie auch zu langweilig. Dann kam mir die Idee ein türkises Top drunter zu ziehen. Angezogen sieht das richtig gut aus, da das weiße Oberteil sehr locker sitzt. Ich zeig euch demnächst mal ein Foto davon! :)


Schleifchenshirt - 17,95€ | türkises Top - 10,95€ | Armreifen - 5,95€



♥ Urlaub kann kommen

Hallo ihr Lieben! Ich fliege am 10. August in den Urlaub und zwar in mein Lieblingsurlaubsland BULGARIEN!!! Ohja, ich liebe diese Ballermann-Partystimmung dort! Damit ich dafür auch gut gerüstet bin, war ich gestern mit einer Freundin bei H&M nochmal richtig shoppen. H&M hat zwar gerade ein richtig großes SALE-Angebot, aber so viel war da jetzt auch nicht dabei, was mir gefiel. Fündig wurde ich trotzdem, auch wenn der Preis am Ende nicht ohne war...Ich habe fast 98€ dort gelassen, aber gut ich hoffe die Klamotten kann ich auch noch nächstes Jahr tragen. Nur dann dürft ich nicht mehr abnehmen...mh blöd :D 
Hier zu meiner Ausbeute: (Tragefotos kommen später)

Tunika - 14,95€
Shirt - 4,95€ | Shorts - 10€ (SALE)
pinker Rock - 4,95€ | gestreifter Rock - 5€ (SALE)
Schleifchen Shirt (nude) - 12,95€
weinrote Hose - 19,95€ | Jeans Hotpant - 24,95€
Bei Primark hätte ich für die paar Sachen wahrscheinlich nur halb so viel bezahlt ;D Aber ich habe bald vor wieder zu Primark zu fahren, diesmal nach Berlin. Heute war glaube ich Eröffnung in Steglitz. Wie ihr nämlich seht, fehlen mir noch Bikinis bzw. Badesachen, bei H&M habe ich leider nichts gefunden :/





♥ Outfit vom Wochenende


Dieses Outfit trug ich am Freitag in der Disco. Ich habe nun 12 kg abgenommen !! :)
Nach langer, langer Zeit habe ich mal wieder einen Rock getragen. Tagsüber auf der Straße würde ich es mir noch nicht so trauen, aber so zum Weggehen abends, finde ich es okay. Ich bin so glücklich wie schnell ich das geschafft habe! Ich sehe es hauptsächlich an meinen Beinen, die dünner geworden sind. Klar kann da noch einiges runter! Und die nächsten 10 Kilo schaff ich auch noch, da bin ich optimistisch :D Früher bin ich sogar im Hochsommer mit langen, dunklen Jeans herumgelaufen...ich hatte solche Komplexe mit meinem Körper (gut die habe ich jetzt auch noch etwas), aber das Gefühl man nimmt ab, unterdrücken meine Hemmungen. Man geht automatisch etwas selbstbewusster auf die Straße.

So jetzt zum Outfit: Das Shirt kennt ihr ja, ich finde es hat sich ganz schön ausgeleiert und hängt nur noch wie ein Kartoffelsack an mir und ich glaube nicht, dass es an meinem Gewichtsverlust liegt. Das sollte bei einem Preis von fast 40€ nicht passieren :/ 
Ich habe aber das Beste draus gemacht und unten rechts den Zipfel zusammen geknotet. Jetzt gefällt es mir sogar noch besser, wirkt nicht so langweilig^^ Der Farbtupfer bei diesem Outfit ist mein türkiser Ring von H&M.

Rock - H&M | Shirt - Eleven Paris (Zalando) | Ring - H&M | Armbänder - Primark



♥ Bild + Spruch

 


Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat. (:
 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...