Aufpassen!


Hallo ihr Lieben,
ich war in letzter Zeit wieder viel unterwegs, deswegen komm ich nicht zum Bloggen. Aber am Freitag ist meiner Freundin etwas passiert, was mich stark zum nachdenken angeregt hat und ich euch unbedingt davon berichten möchte. Sie hat K.O. Tropfen untergemischt bekommen. Ihr Zustand war furchtbar. Ich habe gedacht sie hat viel zu viel getrunken, aber nein jemand hat ihr etwas ins Getränk gemischt. Sie war wie eine hemmungslose Gummipuppe - wirklich richtig heftig! Ihr Freund hatte sie dann nachts abgeholt und fuhr mit ihr sofort ins Krankenhaus, dort wurde dann ein Bluttest gemacht und es hat sich bestätigt, es waren tatsächlich K.O. Tropfen! Sie kann sich an den Abend nicht mehr erinnern, keiner weiß was vllt noch passiert sein könnte. Ich möchte euch warnen: PASST GUT AUF EURE GETRÄNKE AUF! Ich habe auch gedacht, mit so etwas kommt man nicht so leicht in Berührung, aber so schnell kann es gehen. Lasst eure Flasche oder euer Glas NIE aus den Augen und wenn, dann trinkt es nicht mehr weiter. Klar, wenn man sowieso schon etwas angetrunken ist, denkt man in dem Moment wahrscheinlich  gar nicht daran...Aber diese Erfahrung hat mich auf jeden Fall vorsichtiger in Bezug auf Alkohol gemacht!






Kommentare:

*la fille blonde hat gesagt…

Sowas geht glaub ich echt schneller als man denkt, da ich einige kenne, deren Freundinnen das bereits auch mal passiert ist. Meine Mama sagt mir jedesmal wenn ich feiern gehe, ich solle auf mein Getränk aufpassen. Ich denke mir immer "okay, ich weiß das", aber sie sagt es mir trotzdem immer nochmal ;) Ich hab bei offenen Getränken meistens immer meine Hand darüber, das mach ich schon automatisch. Und ich stelle es nie ab, sondern halte es immer in der Hand. Aber wenn deine Freundin jetzt beim nächsten Mal Angst hat, wären Flaschengetränke erstmal besser, da kann sowas nicht passieren. Zum Glück warst du dabei und sie war nicht alleine, wer was was diese Leute vorhatten! :/

Sandra hat gesagt…

Find ich gut, dass du das mal ansprichst ;) Da sieht man aber auch, dass es wichtig ist, immer auf seine Freunde aufzupassen und sich nicht zu denken "Ach vllt. ist die schön früher heim oder so"

Miriam hat gesagt…

ja ich habe auch nochmal mit ihr drüber geredet...also wenn einer von uns merkt, dass der andere schon genug getrunken hat, dann sagen wir das auch und passen auf. Vorher war einem das gar nicht so bewusst.

Anonym hat gesagt…

In welchen Club in Halle war es?

Miriam hat gesagt…

Das war kein club, das ist auf der peißnitz passiert...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...